Announcement

Collapse
No announcement yet.

[FAQ] Talentpunkt Level 160

Collapse
This is a sticky topic.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • [FAQ] Talentpunkt Level 160

    Eine anonyme Spielereinsendung.
    Danke an den Ersteller.

    Wie sich herum gesprochen hat, gibt es seit dem Epic 9.3 Wiege der Macht die Möglichkeit, 2 neue Talentpunkte zu verdienen.
    In den Patchnotes dazu sind die Quests zwar genannt, aber nicht erklärt.

    Auszug aus den Patchnotes
    Patch Notes Epic 9.3

    Bereits existierende Instanz-Dungeons: Die wiederbelebten Bossmonster
    1. Den folgenden Dungeons wurden neue Features hinzugefügt:
    • Labyrinthia
    • Untergrund-Mondlichtruinen, Level 4
    • Untergrund-Valmoreminen, Level 4
    • Untergrund-Kristalltal, Level 4
    • Untergrund-Palmirplateau, Level 4
    • Rotspinnen-Zirkus, Level 4
    1. Nachdem das Bossmonster eines der oben angeführten Dungeons bezwungen wurde, erscheint eine besondere Säule.
    2. Durch das Aktivieren dieser Säule wird das Bossmonster in seiner erweckten Form wieder zurück ins Leben gerufen und kann nochmals bezwungen werden.
    3. Nachdem sie besiegt wurden, lassen die wiederbelebten Bossmonster verschiedene Juwelensplitter fallen, die zur Durchführung einer der neuen Questreihen benötigt werden.
    Was wird in der Quest gemacht
    In welcher Reihenfolge die Dungeons abgearbeitet werden ist egal. Wichtig ist nur, dass aus jedem Dungeon die dazugehörigen 4 verschiedenen Splitter gesammelt werden.
    Hat man alle 4 Splitter eines Dungeons gesammelt, so werden alle 4 Splitter in das Kombinationsfenster gelegt und zum Quest-Kristall zusammen gefügt. Das Kombinieren hat eine 100%ige Wahrscheinlichkeit (bisher nicht bekannt, dass es irgendwie fehlschlagen könnte).
    Die wiederbelebten Bossmonster lassen verschiedene Juwelensplitter fallen, aber immer nur genau einen einzigen Splitter pro besiegtem Bossmonster.
    Um diese Quest zu erfüllen, muss jeder Spieler mindestens 24 wiederbelebte Bossmonster töten. In jedem der aufgeführten Dungeons werden 4 Splitter benötigt („xxx Splitter 1“ bis „xxx Splitter 4“), also 4 verschiedene Splitter x 6 Dungeons = 24 Splitter.
    Welcher Splitter fällt ist zuverfallsbedingt, so dass durchaus der gleiche Splitter in mehreren aufeinander folgenden Tötungen gefunden werden kann.
    Bei den Bossen ist es unerheblich, wer den letzten Schaden austeilt. Ob dieser die Quest hat oder nicht, spielt ebenfalls keine Rolle. Die Splitter sind handelbar, können folglich auch getauscht werden.





    Was erwartet den Spieler während der Quest
    Alle wiederbelebten Bosse sind drastisch stärker als die normale Variante. Das bedeutet, dass die wiederbelebten Monster deutlich mehr Schaden verteilen, sehr viel weniger Schaden erleiden, ein Vielfaches an Lebenspunkte haben und Fertigkeiten in kurzer Abfolge verwenden. Die wiederbelebten Bosse benutzen Fertigkeiten, die die normale Bossmonster-Version nicht benutzt.
    Vom Schwierigkeitsgrad her steigen die Bossmonster mit Ihrem Dungeon.

    Wie sollte man sich vorbereiten:
    Vom Equip her sollte alles mindestens(!) +20 sein. Bei +20 Equip dauern die Kämpfe gegen die Bosse allerdings sehr lang. Besser wäre +23 und aufwärts
    Alles was die P- und M-Genauigkeit erhöht. Dafür eignen sich Pettränke (Sirene, Cerb), Exakt-Steine im Equip, Exakt Deko-Equip und was sonst noch an Verbesserung der Genauigkeit genommen werden kann.
    Die Quest ist ab Level 160 verfügbar, die wiederbelebten Bosse sind in diesem Levelbereich nur schwer zu treffen. Selbst mit Level 173 und höher, bekommt man keine 100% Trefferquote in Full-Damage-Equip hin.
    Pets mit Sphäre der Erholung (KS-Skill bei Heilpets) mit dabei haben, um das Aggro-Level gezielt bei Helden zu senken.
    Immer Ruhe bewahren. Hektik führt sehr schnell zum Gruppen-Wipe und man vergisst sehr schnell, dass Equip zu reparieren. Sollte man mal sterben, repariert das Equip, geht nicht Tilt.

    Zu den Dungeons
    Labyrinthia ist der einfachste Dungeon.
    Nachdem Budkada besiegt wurde, erscheint in der hinteren Ecke des Raumes eine Säule. Nachdem diese aktiviert wurde, spawnt der wiederbelebte Boss. Dieser ist mit der gleichen Taktik zu besiegen, wie der normale Budkada. Der DoT von Budkada wird schneller verteilt, die Betäubung tritt häufiger auf, der ausgeteilte von Budkada ist in etwa doppelt so hoch und seine Lebenspunkte sind in etwa 10 mal so viel im Vergleich zu dem normalen Boss.
    Nachdem der wiederbelebte Boss besiegt wurde, lässt er einen Splitter für den Labyrinthia-Kristall fallen.
    Labyrinthia verlassen und wieder hinein zur nächsten Runde.

    Eine Stufe schwerer werden die UG-Dungeons.
    Generell können alle Bosse mit der gleichen Taktik besiegt werden:
    - Boss mit Hilfe der Säule spawnen lassen. Der Spawnpunkt ist jedesmal gleich.
    - Der Autoattack-Schaden der wiederbelebten Bosse liegt bei etwa 40k+. Squishys und Helden mit kleinen Lebenspunkten sollten gar keine Aggro bekommen, da diese Onehit sterben.
    - Crit-Schaden liegt bei 80k+.
    - Hilfreich sind jedliche Art von Schadensreduzierern (Skills oder Debuffs).
    - Es sollte permanent ein Angriffsgeschwindigkeits-Debuff auf dem Boss sein, das erleichtert das Heilen.
    - Auch Geschwindigkeitsdebuffs helfen, wenn der Tank mit Fernkampf arbeiten kann, so dass er den Boss kitet.
    - Aggro-Reduzierungen (Sphäre der Erholung, sichere Dunkelheit usw.) verringern das Risiko dass „der falsche“ Char die Boss-Aggro bekommt.
    - AoE-Heal dabei haben (Huna, HP, Petskills), die reichen, um die Pets am Leben zu halten. Da Hauptheilungen sollten für den Tank verwendet werden.
    - Niemals an den wiederbelebten Bossen zusammenstellen. Immer ein bisschen Abstand halten, die Pets ebenfalls nicht am Char stehen lassen.
    - Geduld bei den DD-Klassen, besonders den Magie-DDs. Wenn ein Templer mit P-Schaden als Tank in der Gruppe ist, so müssen sich alle DDs anpassen. Die P-Schadensklassen machen nur noch in etwa 20% ihres Schadens im Vergleich zum normalen Stufe4-Bossmonster. Die M-Schadensklassen machen etwa 60% des normalen Schadens. 20 Sekunden nicht angreifen des DDs verlängern den Kampf, verringern aber den Feen-Verbrauch.
    Wenn man das berücksichtigt und genug Schaden und Heilung aufbringt, sind die Bosse besiegbar.
    -Ashi-Siegelkarte für P-Atk-Klassen

    Die UG-Bosse im Einzelnen:
    - Medusa: Versteinern, Vergiften, Verlangsamung und Abwehrreduzierung
    - Schwarze Witwe: Versteinern, Vergiften, Verlangsamung, Abwehrreduzierung
    - Skelettdrache: Furcht, Vergiften, Stumm, Verlangsamung, Abwehrreduzierung
    - Microraptor: Furcht, Betäubung, Vergiften, Verlangsamung, Abwehrreduzierung
    Die Reihenfolge, wann welche Skills vom Boss benutzt werden ist zufällig. Bann abfangen, Bannbrecher etc. können die Skills unterbinden. Vereinzelt wurde beobachtet, dass nach einem erfolgreichen Interrupt der nächste Skill 2 Sekunden nach dem Interrupt kam.

    Am Schwersten ist der Zirkus
    Die Seele des Wahnsinns spawnt verhältnismäßig mittig im Zirkuszelt. Der Platz im Zirkuszelt sollte auch ausgenutzt werden.
    Anders zu den UG-Bossen sollte hier unbedingt ein zweiter Tank dabei sein. Die Seele verwendet „Alptraum“ in einer so schnellen Abfolge, dass ein Tank fast immer im Alptraum steht.
    Abgesehen davon, gilt hier das Gleiche wie bei den UG-Bossen. Verlangsamt den Boss (Geschwindigkeit, Angriffsgeschwindigket sollten permanent drauf sein), verringert seine Def-Werte und bringt Geduld mit.

    Questabgabe in Rondo beim Bürgermeister
    (Habt alle kombinierten Kristalle im Inventar)
    With kind regards
    (MOD) Racoon

    Richtlinien (TOS): http://goo.gl/ms8aaX
    Forenregeln: http://goo.gl/ckXVGl
    Verhaltens- und Spielregeln: http://goo.gl/gCjg0o
    Kundendienst: http://cs.webzen.com/Inquiry/RegistInquiry//

  • #2
    Huhu ich bin ja nicht schlecht gepluust aber ich kann die bosse als kr nicht tanken ob wohl ich auf tank bin?

    was mache ich denn da falsch

    Comment


    • #3
      Hey ist doch aber mal eine super Lösung.
      With kind regards
      (MOD) Racoon

      Richtlinien (TOS): http://goo.gl/ms8aaX
      Forenregeln: http://goo.gl/ckXVGl
      Verhaltens- und Spielregeln: http://goo.gl/gCjg0o
      Kundendienst: http://cs.webzen.com/Inquiry/RegistInquiry//

      Comment


      • #4
        Super Erklärung, doch fehlt irgendwie der Abschlusspart? Nachdem alle Splitter zu Juwelen kombiniert wurden, muss nur noch die Quest abgeschlossen werden, richtig?

        Comment


        • AlBundy
          AlBundy commented
          Editing a comment
          Hallo!
          Einfach Quest abgeben und du hast den TP.

      • #5
        sehr schöne Beschreibung vielen Dank.

        Was ich noch hinzufügen könnte ist grade wen man p-lassen dabei hat siegel karten zu verwenden ashmaw verringert die pabw was grade als tank sehr von Vorteil ist um besser aggro zuhalten.

        was auch noch sehr hilfreich sein kann ist gegen furcht die Waffe zu wechseln auf alt eq die einen gegen furcht Resistenz macht (marduka 1h Kolben glaube ich) dafür sollte man aber dann schon die Animation raus haben dann klappt das echt gut.

        wen temps und lich dabei sind auch immer bann abfangen und Bannbrecher draufhauen

        mfg Kelrock

        Comment


        • #6
          Das mit dem rumlaufen ist ja nicht schlecht aber habt ihr schon mal überlegt euch ein km mit zunehmen ? Ein km mit gutem tank pet tank die bosse auch im nahkampf.
          Das ist dann auch für andere nah dd´s in gruppe besser weil sie nicht die ganze zeit laufen müssen.

          mfg kleiner km auf mephi

          Comment


          • #7
            Originally posted by (MOD)Zergaluon View Post
            - Skelettdrache: Furcht, Vergiften, Verlangsamung, Abwehrreduzierung
            Das fehlt was.... Silence

            Comment


            • #8
              Also... wir sind solangsam alle fertig und ich muss sagen... so schwer ist das ganze nicht!
              Wir waren gestern zb mit 180er, 178er und 175er HM, 176er MS und 174er KM drin und es geht super.
              Alle Melee DD´s schmeißen ne Ashi Karte rein, machen autoattack auf den Boss und nehmen dann den Tank ins Target und Heilen fleißig mit.
              Das einzig Nervige zb. im Zirkus ist der Perma alb, teilweise 7-8x Hintereinander weg.. dementsprechend Lange dauert das dann auch
              Alles andere, bis auf den Raptor der manchmal über 100k Schaden (beim HM dann nur 50k wegen der magischen Haut) geht eigl alles super und sollte mit genug gedult
              für jeden machbar sein.
              Wir haben im schnitt ca 4 std pro Dungeon gebraucht um 8-10 leute fertig zu bekommen.Wo bei wir zb. im CV recht viel Pech hatten und noch 10x Nr4 über haben

              Comment


              • Hexakontan
                Hexakontan commented
                Editing a comment
                Erstmal.... wieder geht das lvln von vorne los aber danke

                Zum Equipt:

                Ich selber habe Waffe und Schild auf +24 Rüstung lediglich auf +21
                Die anderen beiden HM´s haben Waffen auf +22 und Rüstung ebenfalls auf +21

                Zum KM:

                Der KM hatte ebenfalls ne Ashi Karte drin, 1 Heal und 1 DD Pet

                Also auch mit 22er Equipt auf den DD´s ist das locker möglich Timing Absprachen und eine gute Gruppenzusammenstellung sind hier meiner meinung nach wichtiger.
                Ich kann zum Beispiel auch die Flächenwindfessel Permanent alleine drauf halten durch einen 22er Helm.
                Bei der Seele und dem Skelettdrachen war anfangs auch Infla mit ihrem 170er HP dabei. Es geht allerdings auch ohne.

              • NasserFurz
                NasserFurz commented
                Editing a comment
                ich danke euch beiden, das sind erfahrungsberichte die weiterhelfen. das mit den debuffs ist üblich, das kenn ich noch aus zeiten wo man in rappelz regelmäßig dp gemacht hat xD
                bei dem tankenden templer stellt sich mir nur die frage, wie der aggro hält. die debuffs senken die p def doch nicht so massiv, dass er mit autohits wirklich damage macht, oder täusche ich mich da?
                oder zieht sphäre wirklich soviel ab dass man selbst als HM kaum aggro erzeugt?

                edit: ach, ash karte die ganze zeit ignoriert...macht sinn, die hab ich bisher nie in betracht gezogen im ganzen spiel. geheimnis gelüftet xD

              • Knuckles23
                Knuckles23 commented
                Editing a comment
                @RappelzTourist
                Der HM hat nur Schwächliche Haut aber keine Gedankenkrise debufft?

                Alleine wegen dem eigenen Schaden des HM irgendwie sinnfrei :-)

                Ich vertraue darauf, dass der HM es doch getan hat und es hier nur keine Erwähnung fand. Sonst man sich um seine Eignung als HM Gedanken machen.

            • #9
              @Zergaluon
              Kannst Du die Hinweise noch oben in den Text einbauen

              - am Ende alle Kristalle im Inventar haben und Quest abgeben (Bürgermeisterin in Rondo glaube ich)
              - Skelettdrache macht auch noch Silence
              - Ashi-Siegelkarte für P-Atk-Klassen

              Dann muss man sich nicht zwangsläufig alle Posts durchlesen um wweitere Tips zu erhalten.
              Das Beispielvideo von Lightwolve könnte man am Ende auch noch mal verlinken ^^

              Comment


              • (MOD)Racoon
                (MOD)Racoon commented
                Editing a comment
                Erledigt

                Das Video werde ich jedoch nicht mit rein nehmen, da er einen modifizierten Client verwendet.
                Im Übrigen würde ich nicht empfehlen dies nachzumachen, da dies nachvollziehbar ist und zu einer permanenten Accountsuspendierung führen kann.

              • Tonia
                Tonia commented
                Editing a comment
                Echt jetzt? Die Charnamen und Gildennamen sahen so bekannt aus dass das Video aufm Mephistoserver gedreht wurde.

            • #10
              das vid wurde auch auf mephi gedreht der mod hat nur ka...

              Comment


              • Sternchen
                Sternchen commented
                Editing a comment
                Richtig erkannt, Tonia. Ein modifizierter Client ist nicht gleichzusetzen mit einem illegalen Server.

              • RappelzTourist
                RappelzTourist commented
                Editing a comment
                Wieso hat der MOD denn ka?
                Oder anders gefragt: woher weißt Du, dass es keine modifizierten Clients für Offi-Server gibt?
                Die lila Schrift z. B. könnte ein Indiz für eine Modifikation sein (könnte, muss nicht). Ich weiß jedenfalls nicht, wie man die Farbe umstellen kann.

                Solltest Du natürlich unwiderlegbare Gründe haben, warum es keinen modifizierten Client für Offi-Server gibt, dann kannst du den MOD so angehen.
                Ansonsten wäre ich lieber ganz vorsichtig mit solchen Äußerungen. Das kann schnell nach hinten losgehen ^^

              • Tonia
                Tonia commented
                Editing a comment
                Ach jetzt ist mir ein Licht aufgegangen xD

            • #11
              Beim Buddi ist mir aufgefallen, dass ich statt 200k Autohits nur 7k mache, exakt soviel wie im PvP

              Comment


              • #12
                Diese Übereinstimmung sollte eher Zufall sein und resultiert aus der hohen Pabw.
                Mittels Pabw Ign % holst du da als physische Klasse deutlich mehr Schaden raus.

                Ein Test an einer Übungspuppe wird dir da nicht helfen, da diese nur viel HP haben aber keine Pabw.
                With kind regards
                (MOD) Racoon

                Richtlinien (TOS): http://goo.gl/ms8aaX
                Forenregeln: http://goo.gl/ckXVGl
                Verhaltens- und Spielregeln: http://goo.gl/gCjg0o
                Kundendienst: http://cs.webzen.com/Inquiry/RegistInquiry//

                Comment


                • #13
                  Alles klar. Bedeutet dass, der Säulen-Buddi hat ca. 180.000 P.Abwehr? Ich weiß nicht mehr wie das berechnet wurde^^

                  Comment


                  • #15
                    Wie kommt es eigentlich das die p ang klassen 80% ihren p angriffs einbüßen müssen und die mages jedoch nur 40%?
                    Soweit mir bekannt ist hauen die mage klassen ohnehin schon extremen dmg raus, die DOT skills sind ja auch nicht ohne.
                    Lohnt es sich da noch eine p ang klasse zu spielen?

                    Comment

                  Working...
                  X