Announcement

Collapse
No announcement yet.

Meisterklassen-Equip aufwerten

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Meisterklassen-Equip aufwerten

    Ich muss einmal was loswerden, was mir schon länger auf die Seele drückt (). Jedesmal, wenn ich mit einem Char die Meisterprüfung abschließe, werde ich daran erinnert.
    Gemeint ist das Rüstungsset, das man im Laufe der mc-Prüfung erhält.

    Dafür, dass dieses Set vermutlich ursprünglich als besondere Belohnung für das Erreichen der Meisterklasse gedacht war, sind die Stats ziemlich armselig.
    Mitsamt Setbonus kommt man gerade mal in die Nähe einer teuflischen r6-Ausrüstung (auf 15 bis 17 geplusst), mit der man ja zumeist HQ2 und MC erledigt.
    Die "Belohnung" ist somit für die Fisch. Das ist insofern schade, denn ich finde das Design von Echion & Co. ausgesprochen gut gelungen und offenbar von einem guten Grafiker gemacht. Wogegen z.B. das Parallelweltzeug eigentlich nur potthässlich ist und aussieht, als hätte das ein Ferialpraktikant auf einem Billiglaptop designt. Offenbar wurde das Budget für die Grafikabteilung beim Entwickler empfindlich gekürzt .

    Über den Set-Bonus wäre es ein Leichtes, die Eigenschaften des Meistersets ausreichend anzuheben, um fürs weiterleveln Richtung 160 und idealerweise auch für den TP-Quest "König der Kreaturen" gut gerüstet zu sein.
    Die Laufzeit für den Helm könnte man auch gleich auf wenigstens 14 Tage erhöhen, sofern man auf diesen sinnlosen Ablauf-Unfug nicht gänzlich verzichten kann. Die Gefahr eines Verdienstentganges für den Shop sehe ich dadurch nicht, denn mit den bestehenden Stats wird wohl kaum wer so blöd sein, für einen permanenten Helm echtes Geld rauszuschmeißen.

    Das würde auch den mittlerweile schon verlorengegangenen Stellenwert der Meisterprüfung wieder etwas anheben.

    LG

  • #2
    Die Rüstung die du direkt bei der MC-Quest bekommst, soll dir ja eher einen kleinen Vorgeschmack auf das böse und dämonische MC-EQ geben, welches du dir danach im Labyrinthia (Cube) erfarmen sollst. Das Dungeon wird heutzutage höchstens noch besucht für die 160er Juwelen-TP-Quest und vielleicht noch um seine Budka Siegelkarten Sammlung selber zu erfarmen.
    Leider fristen die alten, noch gut designeten Rüstungssets (wie MC, Boreas, das Zeug aus MC-Dungeon, etc.) heutzutage nur noch ein armseliges Dasein als Futter für den Goblinzahn.
    Dc

    Comment

    Working...
    X