Announcement

Collapse
No announcement yet.

[FAQ]Was sind MOD's und was machen sie?/ Hinweise zu Mutes

Collapse
This is a sticky topic.
X
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • [FAQ]Was sind MOD's und was machen sie?/ Hinweise zu Mutes

    Da es in der Vergangenheit immer wieder zu Missverständnissen kam, in wie weit Moderatoren agieren können, hier nun ein kleiner FAQ.

    Moderatoren (MOD's) sind Spieler, welche von Webzen aufgrund ihrer Spielerfahrung in das Volunteer-Programm aufgenommen wurden. Ihr erkennt uns an dem (MOD) vor dem Namen im Forum und an dem [MOD] vor dem Namen im Spiel.
    Grundsätzlich helfen wir in allen Bereichen rund um das Spiel, bei Problemen und Fragen.
    Sollte dies nicht machbar sein, leiten wir euch an den Kundendienst weiter.
    MOD's verwenden ihre eigene Freizeit für diesen Service.

    Aufgaben der Moderatoren: (MOD)Ayurashda /(MOD)Amenofus / (MOD)Therru
    Die Aufgaben der Moderatoren wachsen mit ihrer Mitgliedszeit und ihren Fähigkeiten.
    1. Junior Moderator:
      -Moderation aller Forenbereiche für Rappelz DE (Antworten auf Fragen und Probleme)
      -Weiterleitung von Bugs und Spielervorschlägen
      -Kommunikation zwischen Spielern und C/ GM's
    2. Moderator:
      -Alles unter 1.
      -Qualitätssicherung (Testen von gemeldeten Bugs, wenn es möglich ist und deren Weiterleitung)
      -Durchsetzung des Regelwerks bei Spielerverstößen im Forum (Editieren/ Löschen / Verschieben/ Zusammenfügen von Themen)
      -Mute von Goldspammern
    3. Senior Moderator:
      -Alles unter 1. und 2.
      -Durchsetzen des Regelwerks im Spielchat (Verwarnungen oder Mutes)
      -Organisation und Umsetzung von Ingame-Events
      -Erhalten einen MOD-Char mit verschiedenen erweiterten Möglichkeiten
      -Bewegen von Spielern, welche einen NPC blockieren
      -Einweisung und Koordination der Ränge 1 und 2 unter den Moderatoren
    Moderatoren können keine Spieler bannen, keine accountbasierten Probleme (Passwort vergessen/ E-Mail ändern/ etc.) beheben, keine Accountbanns entfernen oder bei Wcoin-Problemen helfen.
    In Abhängigkeit von der Dringlichkeit für alle Spieler stellen wir Probleme in den Fokus der Aufmerksamkeit der GM's (z.b. Serverinstabilität, Fehlerhafte Events, etc). Einzelne Spieler werden jedoch nicht bevorzugt behandelt, wenn sie uns mit einem Thema anschreiben, was bereits bei dem Kundendienst liegt, oder in dessen Zuständigkeitsbereich fällt.

    Wir haben keine Einsicht in das Ticketsystem und können/ werden dazu auch keine Fragen beantworten.

    Wir fragen euch niemals nach euren Login-Daten oder anderen accountbezogenen Informationen wie E-Mailadresse, Wcoinstand oder persönliche Informationen.
    Last edited by (MOD)Therru; 25-09-18, 02:56 PM.

  • (MOD)Racoon
    replied
    Ich habe deine Pm erhalten und werde, sobald es meine Zeit dies zulässt, antworten.
    Bisher ist es jedoch so, dass ich private Verpflichtungen wahrnehmen muss und mich daher wenig um private Nachrichten kümmern kann.

    Wie ich in dem Anderen Topic schon erwähnt hab, ist es ein freiwilliger Service der MOD's auch PM's zu bearbeiten

    Verzichte bitte darauf, weitere Topics zu Highjacken.

    Leave a comment:


  • RappelzTourist
    replied
    Was muss man denn machen, damit die Mods ein Feedback geben, was denn falsch gelaufen sei?
    PM bekommt man keine Antwort, wenn man im Thread nachfragt auch nicht.
    Dafür werden ganze Threads wieder gelöscht, obwohl da noch nicht mal etwas verwerfliches drin steht.

    Oder werden Threads jetzt schon gelöscht, wenn man auf den Inhalt von anderen Threads (wo Aussagen seitens Webzen stehen) verweist?
    Und gegen welche Forenregel wurde dann verstoßen?

    Ich nehme auch eine Antwort via PN, falls ich mal wieder gegen eine nicht so klar ersichtliche Richtlinie verstoßen haben sollte.

    Leave a comment:


  • (MOD)Racoon
    replied
    Ob ein Banngrund genannt wird, liegt von Fall zu Fall an den Gegebenheiten auf dem Server und wie der ausführenden Moderator die Situation (Banngrund) beurteilt.

    Näher werden wir darauf nicht eingehen.
    Mit einem größeren Aufwand hat dies jedoch nichts zu tun.

    Letztlich steht alles, was nicht geduldet wird im Regelwerk und in den TOS. (Links findet ihr unten)

    Leave a comment:


  • User0815
    replied
    Es ist wirklich etwas unglücklich, dass man als "Gebannter" weder den Grund noch den Mod erfährt der gebannt hat. Da fällt es dann schwer, überhaupt einen Ansatz zu finden. Schön wäre es, wenn der Mod einfach gleich den Beanstandeten Post an den Spieler sendet, damit man für die Zukunft weiß was nicht geduldet wird. Ist natürlich Mehraufwand.

    Leave a comment:


  • (MOD)Racoon
    commented on 's reply
    Ich sagte nichts davon, dass du über ein Ticket keine Antwort erhalten würdest.

  • Fantaghirolive
    replied
    Wie erhalte ich sonst dann eine auskunft???????? muss ja wissen, wie was wo und waum das so ist mit meinem account.
    Also wäre schon schön wenn ich erfahren könnte an wen ich mich melden muss, wenn ich noch nicht einmal über ticket eine auskunft erhalte, warum gibt es dann tickets!!!!???

    Leave a comment:


  • (MOD)Racoon
    commented on 's reply
    Durch die Anzahl der Tickets, die du zu einem Thema verfasst, wird die Bearbeitungszeit nicht schneller. Im Gegenteil, sie verlängert sich.
    Zu Ticketinhalten werden wir generell keine Auskunft geben.

  • Fantaghirolive
    replied
    Hallo zusammen .... also so langsam reißt der Geduldsfaden, denn ich warte immer noch auf die Antwort, was mit meinen Chars sind und warum Sie gesperrt wurden.
    Ich habe euch schon mittlerweile 3. Tickets gesendet und von euch kommt null und das kann doch wohl nicht sein, das man eine halbe Ewigkeit warten muss.
    Es wäre echt mal schön, wenn Ihr euch auch um das Spiel und um die Leute kümmern könntet und auch mal gleich Antwortet.
    Bin mal gespannt, wie lange Ihr jetzt braucht um hier zu antworten und ob überhaupt was passiert.

    Leave a comment:


  • (MOD)Ayurashda
    commented on 's reply
    Hallo Cherlindrea,

    eines vorweg: Ich habe damals keine Chatbanns verteilt und erst eingegriffen, als das Gesittetete, Freundliche in die Dimension des Bannwürdigen abzurutschen begann. Die Nennung eines speziellen historischen Namens aus der nationalsozialistischen Ära unter Umgehung des Chatfilters vor meiner Aufforderung, die Diskussion bitte einzustellen, ist dir möglicherweise entgangen.

    Da nicht nur die Foren, sondern auch das Game von Benutzern aus den unterschiedlichsten Kulturen, Ländern und Altersklassen genutzt werden und wir mögliche Konflikte vermeiden wollen, sind Diskussionen mit politischen und/oder religiösen Inhalten untersagt.

    Ich werde deine Anregung zum Regelwerk noch einmal ansprechen.

  • Cherlindrea
    replied
    Da möchte ich aber noch einen Punkt gerne klären da er in den letzten Wochen passiert ist.

    Wir haben uns um die Mittagszeit im Allchat über Politik ausgetauscht. Dies sogar sehr gesittet, freundlich und es war rund herum eine doch normale Diskussion ohne Ausrutschter.

    Irgendwann wurden Chatbanns verteilt und ich bekam die Aussage des MODs das politische Themen nichts im Allchat zu suchen haben und wurde auf die Regelungen hingewiesen.

    Ich habe mir daraufhin Nutzungsbedingungen, FAQs und Verhaltsregeln durchgeschaut und danach gesucht. Einzig in den Verhaltensregeln des Forums wird darauf hingewiesen das politische Diskussionen auszubleiben haben. Nun ist auch die Frage: Gelten die Forenregeln automatisch auch im Spiel? Wenn ja dann sollte entweder der Punkt beim Verhalten im Spiel ergänzt werden oder im Thread zu den Forenregeln eine Zeile angefügt werden das diese Regeln auch für das Spiel gelten.

    Leave a comment:


  • (MOD)Ayurashda
    commented on 's reply
    Wie ein Kommentar über diesem Posting schon zu lesen ist: Es sind generell keine Vorwarnungen vorgesehen.

    Zur zweiten Frage: Da siehst du tatsächlich etwas falsch. Gerade über Banngründe wird nicht diskutiert. Die Diskussion über Banngründe stellt bereits einen weiteren Verstoß gegen das Regelwerk dar. Auch das wurde weiter oben von Zergaluon bereits erklärt. Das Anschreiben des Mods mit einem 2. Char bezieht sich darauf, wenn wir im Allchat in der Zeile verrutscht sind (kann mal passieren) und damit nicht den "Übeltäter", sondern versehentlich einen unbeteiligten Charakter erwischt haben.

    Solltest du mit der Vorgehensweise der Mods nicht einverstanden sein, kannst du jederzeit eine Beschwerde über das Ticketsystem einreichen. Auch das wurde weiter oben im Posting von Zergaluon bereits beschrieben.

  • Venusfalle
    replied
    kann mich Zawabe nur anschließen ich habe auch einen chatbann bekommen ohne vorwarnung- und das ,weil ich sagte *editiert von Mod*

    Hätte dazu ganz gerne mal eine antwort. Und als ich den Mod angeschrieben hab mit einem anderen char bekam ich als antwort: dadrüber darf ich keine auskunft geben- wo doch da oben steht man dürfte euch mit einen 2ten char anschreiben und nach gründen fragen warum wieso weshalb -scheint ja dann auch nicht der fall zu sein oder seh ich das falsch??

    Leave a comment:


  • (MOD)Ayurashda
    commented on 's reply
    Wie Zergaluon bereits angemerkt hat:

    "Generell sind jedoch in jedem Fall nach unseren Richtlinien keine Verwarnungen vorgesehen (...)"

  • Youwen
    commented on 's reply
    Ich bin allgemein darüber froh, wenn welche im Chat gemutet werden, die ihr Bedürfniss präsentieren wollen.
    Davon gibt es noch definitiv zu viele. Rappelz ist keine Plattform für welche die an extremen VADS leiden.
    Virtuelle Aufmerksamkeitsdefizitstörung. Dafür gibt es ein 3-Wege-Spiel oder gewisse Ego-Shooter.

    Sei wenigstens froh, dass zu DEIN Zeitpunkt ein Moderator MAL anwesend war.
    Die größten VADS-Spieler bleiben weiterhin aktiv.
    Ob dein Mute berechtigt ist kann ich nicht beurteilen.
Working...
X