Announcement

Collapse
No announcement yet.

Ringmaster-Gilde

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Ringmaster-Gilde

    Worum geht es?
    Gründung einer Ringmaster-Gilde auf dem Server Devos, für Assisten, Ringmaster und Seraphim.
    Sollten sich Interessenten finden auch gerne mit Partner-Gilden auf Munaro und Hydros.

    Warum Ringmaster?
    Ringmaster sind die vielfältigste, begehrteste und meistgesuchte Klasse.
    Man kann Anderen als Supporter helfen oder sich als Kämpfer selbst in die Schlacht stürzen.

    Ziel der Gilde?
    Da Assisten, Ringmaster und Seraphim zum Großteil eine Unterstützende Rolle wahrnehmen, spielen Dinge wie CW oder GW nur eine untergeordnete Rolle, könne aber spaßeshalber auch mal vorkommen.
    In erster Linie geht es darum mit Freude und Leidenschaft ein Assist, Ringmaster oder Seraph zu sein, ob ihr nun andere gerne unterstütz oder ein Faible für außergewöhnliches habt. Die Gilde soll Spieler mit diesen Interessen zusammen bringen und Kontakte zwischen Supporten und Levern (intern wie auch extern) herstellen.
    Ein freundlicher Umgang untereinander und mit anderen Spielern sollte nicht noch extra erwähnt werden müssen.

    Vorteile einer Ringmaster-Gilde?
    Eine Gilde in der sich ausschließlich Assisten, Ringmaster und Seraphim befinden ist zu allererst einmal für andere Spieler interessant, da diese Gilde die Anlaufstelle ist um einen geeigneten Supporter zu finden, ob als Leach oder um eine Raid-Party zu komplettieren.
    Für Assisten, Ringmaster und Seraphim hat eine Mitgliedschaft daher auch den Vorteil lichter einen Partner zu finden.
    Speziell für Spieler mit einer besonderen Spielweise (1o1, AOE, Tank) gibt es desweiteren die Möglichkeit Informationen und Erfahrungen auszutauschen.
    Der Handel bestimmter Items ist in einer klassenreinen Gilde auch einfacher da die Konzentration an potentielle Anbieter und Abnehmer höher ist.

    Voraussetzungen für die Aufnahme?
    Fast keine. Keine bestimmtes EQ, kein Mindestlevel, kein TS oder so, kein Mindestalter, es muss sich nicht einmal um euren Hauptcharakter handeln.
    Seid ihr Assist, Ringmaster oder Seraph seid ihr gerne willkommen. Also müsst ihr nur die 1. Jobquest mit Level 15 hinter euch bringen um mitmachen zu können.
    Ein zweite Einschränkung gibt es dann noch bei der 2. Job Quest. Solltet ihr euch dann doch noch dazu entscheiden lieber als Billposter weiter zu spielen, müsstet ihr nach der Jobquest die Gilde wieder verlassen.

    Derzeitiger Sand?
    Gilde ist gegründet und Mitglieder werden rekrutiert.
    Außerdem bin ich durchaus gewillt die Gilde im späteren Verlauf an einen geeigneteren, aktiveren oder arrangierteren Spieler zu übertragen.


    In diesem Sinne wünsche ich euch wie es so schön heißt allzeit guten Flug.

  • #2
    Wie kann man dich denn Ingame erreichen?

    Comment


    • Wulfric
      Wulfric commented
      Editing a comment
      Gute Frage hab, ich vergessen, danke.
      Selber Name wie auch hier im Forum.

  • #3
    Nehm den Gilden nicht die Ringmaster weg, die werden gebraucht vorort und nicht in Gilden wo sie keinen Nutzen haben. Wenn du schon die Vorteile aufzählst dann bitte auch die Nachteile

    Wenn du eine Gilde gründest ohne jegliche Aufnahmebedingungen rate ich dir jeden Member doch nochmal zu sagen nichts am EQ zu verleihen etc weil dies immer viele schwarze scharfe anzieht!...

    Comment


    • Wulfric
      Wulfric commented
      Editing a comment
      Wenn ein Ringmaster dann mit Spielern aus anderen Gilden lieberspielt und wechseln möchte steht es ihm/hir selbstverstendlich auch frei dies zu tun. Wenn ich aber zum Teil lese "Mindestlevel 100" dann frage ich mich doch wie ein Ringmaster erstenmal dorthin kommt. Diede Gilde ist gedacht um Assisten, Ringmaster und Seraphim zu fördern.
      Gebt euch mühe sie zu werben.Wink

      Ich selbst spiel einen recht passabelen 1o1 und soltten sich noch mehr solche Exoten wie ich finden ist ein CW durchaus mal möglich.

  • #4
    Also ich finde die Idee gut.
    Es gibt ja auch Spieler die in keiner Gilde sind. Damit auch keinen Gilden-Supporter haben.
    Diese können sich dann sozusagen auchmal einen RM "leihen"

    Comment


    • #5
      Da ich vorgestern erst meine letzte Gilde (welche ich mit meinem Bruder zusammen hatte) verlassen ist die Gründung der VRM-Gilde "Seraphim" (Vorschlag von Rixu, welcher mir sehr zusagt) erst heute Abend möglich. Jedoch ist noch unsicher zu welcher Uhrzeit ich online sein und dies umsetzen kann. Morgen (Sonntag) steht es zeitmäßig leider auch nicht zum Besten.
      Außerdem fehlt uns noch ein weiterer Gründer. Nicht dass dies ein Problem darstellt doch wäre mir ein Spieler/in lieber, welcher/e weiß, worum es sich handelt.


      Weitere Mitglieder werden sich leicht anwerben lassen, z.B. über die Ranglisten, diesbezüglich sehe ich kein Problem und hoffe wir werden schon bald als eine monopolistische Naturgewalt dastehen können.

      Comment


      • #6
        Ich finde, das ist eine sehr gute Idee, bringt etwas Abwechslung in den Flyff-Alltag
        Allerdings weiß ich nicht, ob es einen Sinn hat mit meinem RM zu joinen, da ich mit diesem eh kaum online bin.

        Comment


        • #7
          Lustige Idee. Und wenn sie etwas größer ist, sicher auch ne gute Anlaufstelle um mal einen Leech oder so zu finden
          Ich bin eine AoE Ranger und finde leider sehr selten einen passenden und auch guten Rm zum leveln. :/ Eine Gilde, an die ich mich wenden könnte, wenn ich mal auf Anhieb keinen in meiner eigenen finde ist sicher ne gute Alternative.

          Jedoch würde ich der Gilde den Namen -ähnlich wie in deiner Signatur - Vereinigte Supporter Madrigals nennen. ^^
          Ringmaster passt nicht genau, weil da ja auch Assisten und Seraphs drin sind. Supporter ist allgemein gefasst und passt viel besser. ^^
          Außerdem denke ich, ist der Name auffälliger und für das was ihr vorhabt besser als ein Allerweltsname wie Seraphim.

          Comment


          • Wulfric
            Wulfric commented
            Editing a comment
            Einen geeigneten Namen zu finden ist wirklich nicht einfach.
            "Ringmaster" wär meiner Meinung nach immer noch geeigneter als "Supporter". Die Rolle des Supporters wird meist mit dem Ringmaster und Jobklassen drumher verbunden doch lässt sich die Klasse auch als 1o1, AOE oder Tank spielen. Darüber hinaus hört sich Supporter (auch erst einmal wieder meine persönliche Meinung) irgendwie unterwürfig an, da sich viele nebenbei einen Ringmaster hochziehen nur eben als Supporter.
            Ringmaster würde ich in diesem falle als Beschreibung der Gilde auch eigentlich den anderen beiden Klassen (Assist und Seraph) vorziehen. Als Assist steht noch nicht sicher welchen Weg man später einschlägt und Seraph ist ein Status welchen nur wenige erreichen.

            Der Name der Gilde im Spiel wird (wenn noch verfügbar) Serafim.
            Mit einem Engel bringt man zum einen Schutz, Macht und auch Fliegen in Verbindung. Außerdem besteht auch gleich die Namentlich Verbindung zu Klasse selbst.

            Als Randbemerkung möchte ich noch mit einbringen das ich heut Morgen nach dem Aufwachen auch noch den Einfall: "Gilde für Ringmaster, Assisten und Seraphim" kurz GRAS hatte. Fand ich recht komisch (auf unterhaltsame Weise), doch würde ich beim Lessen von GRAS nicht auf eine Ringmaster-Gilde schließen.

        • #8
          Gründung heute Abend 22:00 Uhr.
          Bei Interesse Einfach zeitig im Saint Morning (Devos, Chanal 1) sein.

          Comment


          • #9
            Wenn ich es zeitlich schaffe, schaue ich aus Neugierde mal vorbei - mit meinem ältesten RM. Sie ist recht klein, da leider schon lange inaktiv.
            Beitreten werde ich aber wohl nicht. Dazu bin ich dann doch zu selten online.

            Comment


            • #10
              Nachdem ich beim ersten Versuch mit dem Namen ein Fehler unterlaufen ist und ich demnächst Prüfungen habe (daher nicht ganz verfügbar bin) ist es nun doch endlich soweit.

              Die Gilde steht und der Name ist nun MadrigalsEngel. *jubel*
              Nun müssen lediglich noch mehr Mitglieder geworben werden. Dis ist auch einer der Gründe weshalb ich das Thema noch einmal hervorhole.
              Aber auch um die Idee bekannter zu machen.

              Comment


              • #11
                Die ersten Mitglieder konnten schon begrüßt werden, es ist aber noch genug Platz für weitere.

                Als nächstes werden Spieler gesucht welche nach einem Supporter als Leech Ausschau halten. In diesem Zusammenhang wurde ich auch auf die Idee gebracht das man abkommen mit anderen Gilden treffen könnte. Sollten sich nun Ansprechpartner größerer Gilden finden welche gelegentlich noch Supporter bräuchten oder uns einfach unterstützen wollen wäre dies echt super.
                Auch wenn nun jemand auf die Idee käme eine ähnliche Gilde mit nur bestimmten Klassen aufbauen zu wollen, könnte man sich bestimmt entsprechend organisieren, dass wir die mehr oder weniger (aus der Sicht der Partnergilde) ausgelagerten Supporter stellen.

                Comment


                • #12
                  Bin froh dabei zu sein =)

                  Marakascha =)

                  Comment


                  • #13
                    Die nächsten zwei Wochen werde ich wegen Prüfungen wohl auch nur zum Shouten und Rekrutieren kommen, wie schon bisher.
                    Hab mir dafür abschon einige Werbemöglichkeiten überlegt: Fullshouts, zufälliges Verschenken von StarCandys oder ähnlichem, just for fun spieler ein wenig unterstützen und natürlich Klinkenputzen bei anderen Gilden.

                    In den Semesterferien ist dann auch der Hero ein weiteres Ziel, damit sich die höheren Mitglieder nicht so fehl am platz fühlen.

                    P.S.: Unterstützung wir gerne angenommen, auch sind Mitglieder berechtigt einzuladen.

                    Comment


                    • #14
                      Hatte heute eine interessante Unterhaltung welche zum Inhalt hatte, dass jemand gerne beitreten wollte ich allerdings schlecht erreichbar sein.
                      Daher mag ich hier noch einmal darauf hinweisen das alle Gildenmitglieder zum einladen befähigt sind. Die kommenden Tage werde ich den Statpost wohl mal überarbeiten und dabei eine Namensliste mit einpflegen (natürlich mit Zustimmung der Beteiligten).
                      Des Weitern bin ich zum einen hier im Forum erreichbar und zum Anderen ingame unter dem selben Name, meist Abends (zur Not eben über den Briefkasten).

                      Außerdem würde ich die Tage gerne mal Etwas gildenintern unternehmen.
                      Stellt sich allerdings die Frage nach den Möglichkeiten. Clockwork wird glaube ich nicht erfolgreich sein und Gildwar wäre wohl nicht sinnvoll, da wir zum Großteil dann doch Supporter sind und auch noch nie gemeinsam gekämpft haben (also keine Strategie).
                      Der Ivillis Leanes wäre meiner Meinung nach eine Möglichkeit oder man geht ins Colosseum und mal sehen wie weit wir kommen. Ein Gruppenbild wär auch noch eine Idee oder eine gemeinsame PR-Aktion.
                      Bei den Aktionen sollte es vor allem um Spaß und die Gemeinschaft gehen. Falls jemanden noch weitere Möglichkeiten zu Gildenaktivitäten in den Sinne kommen, immer her damit.

                      Comment


                      • #15
                        Wir haben gestern ein kleines Treffen veranstaltet um die Gilden-Gemeinschaft und -Aktivität zu fördern. Leider konnten nur fünf der achtundzwanzig Mitlieder teilnehmen, doch für ein ein wenig Rumgealbere und sich Kennenlernen hat es gereicht.
                        Und auch ein Gruppenbild haben wir machen können.

                        Für den Anfang war es meiner Meinung nach ganz gut und mit etwas mehr Teilnahme kann man beim nächsten mal dann auch in eine Instanz gehen, was mit einer Gruppe Ringmastern bestimmt einzigartig wird.

                        Comment

                        Working...
                        X