Announcement

Collapse
No announcement yet.

Fanseitenprojekt Madrigal Inside hat nun wieder eine Informationswebseite

Collapse
X
  • Filter
  • Time
  • Show
Clear All
new posts

  • Fanseitenprojekt Madrigal Inside hat nun wieder eine Informationswebseite




    Hallo liebe Community,

    das Madrigal Inside Fanseitenprojekt hat seit dem 17.02.2019 wieder eine Informationswebseite mit News -und Eventbereich für euch veröffentlicht, die unter folgender Adresse erreichbar ist:
    https://www.madrigalinside.de/

    Diese Webseite hat die Grundelemente von den alten Webseiten von Mitte 2013 bis Mitte 2017 beibehalten, hat einige neue Inhalte dazugewonnen und es ist noch viel geplant!

    Damit ihr euch auf der Webseite besser zurecht findet, gibt es einen "Willkommens -und Erklärungspost" für die verschiedenen Webseiteninhalte.

    Wem das Projekt noch gar nichts sag, kann sich die „Was ist Madrigal Inside?“ Seite anschauen. Dort wird erklärt, was in den Jahren passiert ist, wie der aktuelle Stand zum Start ist und was mit diesem "aktuellen Stand" geplant ist.


    So ..., bevor ich jetzt noch lange weiter rede, schaut euch die Seite einfach mal an und versucht euch zurecht zu finden.

    Bei Fragen und Anmerkungen stehe ich (Tacota) euch in den Kommentaren, mehr oder weniger aktiv auf jedem der deutschen Servern, oder über unsere neue offizielle e-Mail Adresse kontakt@madrigalinside.de zur Verfügung.

    Liebe Grüße,
    Tacota (Projektleitung des Madrigal Inside Projekts)
    Last edited by MadrigalInside; 24-02-19, 08:13 AM.
    __________________________________________________ __________________________________________________
    Wir sind die offizielle Fanseite Madrigal Inside und sind auf verschiedenen Portalen für euch da

    Unsere Webseite: https://www.madrigalinside.de/
    Unsere Facebookseite: https://facebook.com/MadrigalInside
    Unser Youtube Kanal: https://youtube.com/MadrigalInside
    Unser Discord Server: https://discord.gg/Tt9atHH

  • #2
    Ich hab mich ja schon vor nem Jahr mal zu eurem Projekt geäußert. Große und breite Ankündigungen Anfang 2018, und das ist es, was 1 ganzes Jahr später dabei rausgekommen ist?

    Dein Willkommens- und Erklärungspost ist ja schön und gut (naja... eigentlich nicht), aber wenn du erst erklären musst, wie die Seite aufgebaut ist und wie die User die Seite benutzen oder sehen müssen, dann hast du bereits ein gewaltiges Problem mit der Struktur und dem roten Faden deiner Webseite.

    Offen gestanden weiß ich auch gar nicht, was deine Webseite überhaupt darstellen soll. Als Fanseite für Fly For Fun sollte man eigentlich meinen, dass es primär als Informationsplattform für das Spiel dienen soll. Die wenigen Inhalte, die tatsächlich primär das Spiel betreffen, sind entweder externe Links zu anderen Seiten, oder aber schlecht kopierte Inhalte aus dem Wiki.
    Ansonsten findet man primär Wände von Texten über die mäßig bis gar nicht interessante Geschichte von Madrigal Inside und wie sie in 6 Jahren so ziemlich gar nichts vorzuzeigen haben, und eine permanente Beweihräucherung des Oberhaupts von diesem Machwerk, der seinen Namen nicht oft genug in den Inhalten erwähnen kann.

    Wenn du mit der Seite noch am Anfang stehst (ohne wieder darauf herumreiten zu wollen, dass du vor einem Jahr schon groß und breit Ankündigungen dazu herausposaunt hast :P ), dann würde ich sie vielleicht noch nicht hier anpreisen und sie stattdessen erstmal technisch und inhaltlich auf einen Stand bringen, bei dem andere Leute nicht in Fremdscham versinken.


    Hab einen wundervollen Tag.

    Comment


    • MadrigalInside
      MadrigalInside commented
      Editing a comment
      Grüß dich erstmal,

      einige Aussagen sind irgendwie schon ziemlich merkwürdig

      1. Willkommenthread:
      Ja, da kann man sich drüber streiten. Ich persönlich kenne das Erklärungsprinzip aber von vielen Programmen oder Seiten (bei mir damals gmx), wo es Design Andwendungsänderungen gibt und es dann immer eine Guide gibt, wo man die Möglichkeit eines "Erkundens" bekommt (durcklicken um zu nächsten Feldern zu kommen). Oder eben ein Flyff bezogenes Bespiel der Anfängerhelfer Nichts anderes ist das Schaubild mit den Erklärungen, damit die faulen eben alles auf einen Blick sehen.

      2:"Die wenigen Inhalte, die tatsächlich primär das Spiel betreffen,sind entweder externe Links zu anderen Seiten..."
      Es gibt 4 externe Links und über 350 Flyff bezogene madrigalinside.de Seiten.

      Sorry, aber das müsstest du nochmal erklären, weil so macht deine Aussage wirklich absolut keinen Sinn

      3. Thema MI Geschichte:
      "Beweihräucherung" von mir (als Lead) und "in 6 Jahren so ziemlich gar nichts vorzuzeigen haben"

      Äh ja, dass gehört beides zusammen, da ich in den vielen Jahren gesehen hatten, das die meisten Mitglieder eine kurze Zeit lang sehr aktiv und motiviert waren, nach kurzer Zeit dann aber oft die Zeit zusammen mit den Interesse verloren hatten. So musste ich eben teilweise Wochen bis Monate warten, wenn ich auch mal andere Leute mit einbeziehen wollte. Und genau diese Thema habe ich aben in der Geschichte angesprochen, damit man weiß, warum es nach 6 Jahren so ist wie es aktuell ist.

      Übrigens die neue Seite habe ich zu 100% inhaltlich alleine eingefügt und neue und alte Inhalte gestalltet. Die technischen CSS Sachen der Seite wurden, wie in der Geschichte beschrieben, freundlichweise von zwei anderen Menschen (die leider sehr in ihrer verfügbaren Zeit eingeschränkt sind) übernommen.

      Hab einen wundervollen Tag.

  • #3
    Statt hier rumzuhaten, sei doch froh, dass es jemanden gibt, der das Engagement hat, so etwas wie eine offizielle Flyff-Fan-Seite zu entwerfen und zu betreiben. Klar sieht es teilweise aus wie im Wiki, geht ja auch um den gleichen Inhalt, sonst kann er ja ne Fan-Seite für nen Pserver machen. Und da Stepz nunmal die größte deutsche inoffizielle Flyff-Homepage ist, gibt's an verlinktem Inhalt dazu nichts auszusetzen. Vor allem die Infodatenbank scheint sehr gut vor allem für Leute zu sein, die sich noch nicht so gut mit allem auskennen.
    Ich finde es top !

    Comment


    • MadrigalInside
      MadrigalInside commented
      Editing a comment
      @Nanatsuya

      was meinst du eigentlich mit "Pre-Pre-Alpha Version"

      Die meisten Grundelemente, die man als Spieler wissen muss sind auf der Seite gegeben

      Damit du bescheid weiß, es haben mich auch schon Spieler angeschrieben und mir gesagt, dass sie es besser als das unübersichtliche Wiki finden (wenn du Daten zu den Behemoth Instanz Monster suchst, findest du die bei MI übrigens richtig 80,447 ~ 85,166atk bei einem normalen 125er Monster sind etwas falsch)

      Und zum Team:
      Nobys (damals bei den inGame Events dabei) möchte sich anderen Dingen im Leben widmen
      euch noch unbekanntes Mitglied: Kommt erst nach der Fusion mit Hydros und Murano zum vorschein.

      Der wichtigste Teil für eine Vergrößerung Team ist die Webseite, deswegen war es wichtig, dass die Seite auch online ging ohne die Komplexität des EN Wikis zu haben. Denn mit der Seite kann man auf etwas aufbauen. Dazu gehören Newsposts, Eventposts, neue mögliche Guides, generelle Webseiteninhalte von anderen Leuten, Webseiten feature Ideen von neuen Leuten, Neuerungen vom Spiel etc.

      Davor war die einzige Möglichkeit für potenzielle Mitglieder Events zu starten, dass kann aber theoretisch jeder ab und zu machen bzw. auch der Lord.

      Deswegen hab ich jetzt nicht vorher massenhaft Leute gesucht die Items verschenken, ohne wirklich eine Basis zu haben warum, sondern fange dann jetzt langsam damit an Leute für die verschiedenen Bereiche zu suchen. Das kann ich aber auch nicht von 0 auf 100 jetzt nach dem Webseitenstart machen.

      Also ja, neben mir gibt es aktuell theoretisch niemanden (bis auf Teilzeit Eventmitmacher Nobys, die beiden Webseiten Menschen, die alle paar Wochen/Monate was tun bzw. getan haben und dem Hydrosspieler der auf die Fusion wartet)

      Hab auch weiterhin einen wundervollen Tag.

    • (MOD)Amenofus
      (MOD)Amenofus commented
      Editing a comment
      Auch, wenn ich die Art und Weise, wie Nanatsuya ihr Feedback äußert, nicht unbedingt gutheiße ("kein Blatt vor den Mund nehmen" ist ja sicher okay, aber man muss trotz allem nicht beleidigend werden), so kann ich es in gewisser Weise nachvollziehen.

      Durch meine Position hier im Community Management, habe ich die ganze Madrigal Inside Geschichte mehr oder weniger mitbekommen. Und auch ich muss dir da leider sagen, dass du oftmals keine sonderlich gute Figur gemacht hast. Auf deiner nun neuen Webseite machst du diese holprige Vergangenheit sehr stark zum Thema, was aber gar nicht notwendig ist und eigentlich auch eher kontraproduktiv. Statt mit der Seite einen sauberen Neustart hinzulegen, thematisierst du sehr stark die (zumeist nicht sehr rosige) Vergangenheit deines Projekts. Ich habe in meinen Anfangsjahren bei FlyFF selbst eine offizielle Fanseite geführt. Zu meiner Zeit stand bei offiziellen Fanseiten noch der Informationsgehalt zum Spiel im Vordergrund. Denn das ist eigentlich auch der Sinn und Zweck einer offiziellen Fanseite; den Spielern eine möglichst umfangreiche Informationsplattform zum Spiel zu geben.

      Ohne das böse zu meinen, aber du erwähnst dich selbst und deine Rolle in dem Projekt tatsächlich sehr oft. Ich denke, das meint Nanatsuya auch mit "Selbstbeweihräucherung". Rein nüchtern und objektiv betrachtet interessiert es die Spieler nicht, wer hinter der Fanseite steckt oder welche Geschichte sie durch haben. Für die Besucher sind die Informationen zum Spiel und die Suche nach Antworten auf ihre Fragen zum Spiel die Triebfeder, die sie auf eine Fanseite treiben. Entsprechend empfiehlt es sich auch, darauf den Fokus zu legen. Wobei du da durchaus auf einen guten Weg bist.

      Was das äußere Erscheinungsbild der Webseite angeht, so werde ich besser nicht zu sehr in's Detail gehen. Als hauptberuflicher Webentwickler würde es mir da sicher schwerfallen objektiv zu bleiben. Ohne deinen "Webseiten Menschen" zu nahe treten zu wollen, aber ich denke mit einem fertigen Design Theme (bei denen man auch sehr viele kostenlose im Theme Browser von WordPress finden kann) hätte man sicher ein optisch ansprechenderes Ergebnis erzielen können, ohne sehr viel Arbeit hineinstecken zu müssen. Viele dieser fertigen Themes sind so genannte "Multi-Purpose" Themes - von ihrem Funktionsumfang also absolute Allrounder - die man bereits über das Backend von WordPress sehr stark an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.
      Wie gesagt, ich möchte deinen "Webseiten Menschen" nicht zu nahe treten. Aber wenn ich aus meiner Profession als Webentwickler heraus die Seite aus einem technischen Blickwinkel betrachte, so wirkt sie etwas "unbedarft". Kein Framework, was den Aufbau des HTML Layouts vereinfacht und performanter macht (beispielsweise Bootstrap), und auch die Ladezeit der Seite erscheint relativ hoch.

      Wie dem auch sei. Ich denke, die Quintessenz des "negativen Feedbacks" ist das folgende:
      Wer die Geschichte von Madrigal Inside kennt (und sich vor allem an die großen Ankündigungen deinerseits von vor einem Jahr erinnert), wird sicher etwas ernüchtert davon sein, wenn man jetzt das Ergebnis betrachtet (ich muss zugeben, dass es auch mir so geht).
      Als Webentwickler und ehemaliger Betreiber einer Fanseiten weiß ich allerdings, wie zeitaufwendig ein solches Projekt sein kann, weswegen deine Seite rein inhaltlich schon irgendwie klar geht. Ich muss aber auch zugeben, dass ich das Projekt nicht schon jetzt öffentlich angepriesen hätte, da es doch einen recht unfertigen Eindruck macht.


      Grüße~

    • MadrigalInside
      MadrigalInside commented
      Editing a comment
      @(MOD)Amenofus

      Erstmal vielen Dank für die Stellungnahme

      Zum Thema Geschichte:
      Mir ist klar, dass die "nicht rosige Vergangenheit" eher kontraproduktiv für neue Leute sein könnte. Ich wurde damals oft gefragt, was denn eigentlich los war und was passiert ist. Und warum ich das Projekt nach 6 Jahren (mit 1/ 1/2 Jahres Pause) erst wieder "neu anfangen" musste, wollte ich den Spielern eben in der Geschichte zeigen.
      Wenn es euch allen stört, werde ich den größten geschichtlichen Teil bald raus nehmen und was allgemeineres schreiben.


      Erscheinungsbild der Seite:
      Der Aufbau mit dem seitlichen Navi (oben Bilder, unten Text) und der Art vom Newsaufbau war von mir so absichtlich geplant. Was du jetzt technisch gesagt hast kann ich ja mal weitergeben, wobei dir aber auch klar sein muss, dass hier eben niemand ist, der Unternehmen professionelle Seiten erstellt.

      Du bist ja jetzt schon der 3., der mir gesagt hat, dass man das mit dem Veröffentlichen der Seite noch hätte abwarten sollen, aber ich kann es hier gerne noch einmal sagen:
      Ich brauche eine Webseite, um auf etwas aufbauen zu können, dass Leute darauf aufmerksam werden und ich so ein Team aufbauen kann (was selbst so mit Seite schwer genug wird). Deswegen habe ich so jetzt die Grundlage geschaffen, auf der ich aufbauen kann. Denn so können Woche für Woche neue Sachen gemacht werden, nach und nach werden immer mehr Spieler darauf aufmerksam, was daraus resultiert ist, dass es mehr potenzielle Teammitglieder gewesen wird. Deswegen war das "offizielle veröffentlichen der Webseite" essentiell

      Liebe Grüße

  • #4
    ich habe nach meiner 12 jährigen flyff Abstinenz große Wissenslücken.
    Ich habe mir ebengrad erstmal durchgelsen was überhaupt Rartesia & Dark Rartesia ist ganz zu schweigen von den ganzen Dungeons & Instanzen die es Mittlerweile gibt.
    Danke erstmal für die Updates

    Comment


  • #5
    Hallo zusammen,

    auf Wunsch von mehreren Spielern, da es zu einigen Missverständnissen über die aktuelle Lage gibt, würde die Startnews: Willkommen auf unserer neuen Webseite + Webseiten Aufbau Erklärung und die Was ist MadrigalInside? angepasst.

    Ja es ist alles NOCH "ICH" bezogen, warum das so ist, wird dort erklärt.

    Liebe Grüße, dass aktuell eher noch einzige Mitglied vom Projekt
    Tacota
    __________________________________________________ __________________________________________________
    Wir sind die offizielle Fanseite Madrigal Inside und sind auf verschiedenen Portalen für euch da

    Unsere Webseite: https://www.madrigalinside.de/
    Unsere Facebookseite: https://facebook.com/MadrigalInside
    Unser Youtube Kanal: https://youtube.com/MadrigalInside
    Unser Discord Server: https://discord.gg/Tt9atHH

    Comment


    • #6
      Also ich muss sagen ich find die Seite auch echt gut Vor allem die Übersicht der geplanten Lord-Events sind echt cool. Und Datenbankmäßig, klar nicht alles enthalten, aber trotzdem sehr hilfreich. Irgendwo muss man mal anfangen.
      Danke und bitte weiter so
      Lg

      Comment


      • #7
        Hallo zusammen,

        ein paar Details mit Monsterlisten und Drops zum aktuellen Boss Monster Event wurden auf: www.madrigalinside.de/boss-monster-invasion/ zusammengestellt



        Viel Spaß bei der Suche und viel Glück beim Droppen

        Tacota (Leutung von Madrigal Inside)
        Last edited by MadrigalInside; 27-03-19, 11:33 AM.
        __________________________________________________ __________________________________________________
        Wir sind die offizielle Fanseite Madrigal Inside und sind auf verschiedenen Portalen für euch da

        Unsere Webseite: https://www.madrigalinside.de/
        Unsere Facebookseite: https://facebook.com/MadrigalInside
        Unser Youtube Kanal: https://youtube.com/MadrigalInside
        Unser Discord Server: https://discord.gg/Tt9atHH

        Comment


        • #8
          Ich finde es gut, dass es wieder einer Infoseite gibt. Die Seite hat mir schon viel geholfen. Vielen Dank Tacota.

          Comment


          • #9
            Webzen ist 10 geworden und veranstaltet einige Events. die kostenlosen 100% Belohnung garantierten Events erklärt auf unserer Seite.

            Wir erklären euch:
            1. Das kostenlose Dungeon Levelupevent mit ein paar zusätzlichen Infos, die nicht auf der offiziellen Eventseite stehen
            2. Das erhalten von einem kostenlosen Code

            Zum Beitrag: https://www.madrigalinside.de/dungeon-levelevent/

            Viel Spaß
            euer Tacota
            __________________________________________________ __________________________________________________
            Wir sind die offizielle Fanseite Madrigal Inside und sind auf verschiedenen Portalen für euch da

            Unsere Webseite: https://www.madrigalinside.de/
            Unsere Facebookseite: https://facebook.com/MadrigalInside
            Unser Youtube Kanal: https://youtube.com/MadrigalInside
            Unser Discord Server: https://discord.gg/Tt9atHH

            Comment


            • #10
              Hallo zusammen,

              dieser Beitrag geht vor allem an die Murano Spieler (theoretisch aber auch an die Spieler von Devos):

              Wie die meisten von euch mitbekommen haben sollten, bin ich (Tacota) aktuell Lord auf Murano.

              Damit die Spieler einen besseren Überblick darüber haben, wann der Lord welche Events auf seinem Server veranstaltet, gibt es einen extra Bereich dem "Lordprogramm Bereich" auf der Madrigal Inside Webseite.

              Ein Bereich, wo jeder Lord der beiden Server auf Anfrage seine eigene Lordseite bei uns verwalten kann.
              Die vergangenen Programme bleiben im Archiv erhalten (auch auf der selben Seite verlinkt, wo bereits schon vergangene Sachen zu lesen sind), damit jeder weiß, was in der Vergangenheit passiert ist, aber auch, damit zukünftige Lords Inspirationen bekommen können.

              Genauso ist auch mein aktuelles Lordprogramm dort zu sehen.

              Schaut vorbei um euren Tag besser planen zu können und um euch fürs Leveln die PowerUps parat legen zu können.

              Zur Übersichtsseite von den Lordprogrammen: https://www.madrigalinside.de/lordprogramme/

              Grüße
              Tacota (Madrigal Inside Projektleitung)
              Last edited by MadrigalInside; 24-07-19, 06:41 AM.
              __________________________________________________ __________________________________________________
              Wir sind die offizielle Fanseite Madrigal Inside und sind auf verschiedenen Portalen für euch da

              Unsere Webseite: https://www.madrigalinside.de/
              Unsere Facebookseite: https://facebook.com/MadrigalInside
              Unser Youtube Kanal: https://youtube.com/MadrigalInside
              Unser Discord Server: https://discord.gg/Tt9atHH

              Comment


              • #11


                Ich möchte mich mal bei Tacota = Madrigal Inside ganz herzlich bedanken, für die ganzen Informationen, die für viele sehr hilfreich sind, grade auch für Neueinsteiger, aber auch langjährigen Spielern wie mir. Da steckt viel Arbeit drin, die ich nur erahnen kann, da ich von solchen Dingen Null Ahnung habe.

                Aktuell schlägt sich Tacota als Lord auf Murano auch hervorragend, wie ich finde. Es steckt viel Arbeit dahinter, die ganzen Spenden aufzulisten und detailliert darzustellen, wie sie verwendet wurden. Selbst die Anonymspende wurde aufgeführt, obwohl man die locker hätte unter den Tisch fallen lassen können. Finde es für Spieler auch sehr praktisch, dass sie sich schon vorher informieren können, wann Exp-Events durch den Lord oder andere Aktivitäten stattfinden, damit sie sich darauf einstellen können.

                Herzlichen Dank Tacota und ich hoffe wir können noch lange auf dich zählen und verlierst nie die Motivation für dein Projekt Auch wünsch ich dir, dass du entsprechende Mitstreiter findest, die dich dabei unterstützen.

                Liebe Grüße
                Polarstern



                Comment


                • #12
                  Ich möchte mich Polarstern21 gleich mal anschließen. Tacota ich finde es auch sehr toll wie du dich bemühst die Fanseite von Madrigal Inside zu gestalten. Mir gefällt sie und ich nutze sie oft ( Kann mir auch nciht mehr alles merken ). Auch wenn manche nicht mit der seite zufrieden sind, die ist ja für die bestimmt denen sie gefällt denn diese brauchen sie.

                  Ich hoffe auch dass du bald Leute findest die dir bei der Seite helfen dass du weniger arbeit damit hast.

                  Danke dass du Madrigal Inside gemacht hast

                  Gruß
                  Brezenschnitzel

                  Comment

                  Working...
                  X